Lehrer informieren sich über Ausbildungsberufe

Der Arbeitskreis Schule/Wirtschaft II Rotenburg/Zeven informierte sich vor Ort beim bekannten Landmaschinenhändler Fricke in Heeslingen über Fragen einer vertieften Zusammenarbeit zwischen Schule und Wirtschaft und vom Unternehmen angebotene Ausbildungsberufe. Rechtsanwalt Tobias Wilkens vom Arbeitgeberverband dankte der Personalleitung der Firma Fricke für die Einladung.

Personalleiter Carsten Deter und die Personalreferentin Janice Müller informierten die teilnehmenden 19 Lehrerinnen und Lehrer von Schulen aus dem Landkreis Rotenburg über die Bandbreite der Ausbildungsberufe, die das weithin bekannte Unternehmen anbietet. Für die Lehrerschaft als Ansprechpartner ihrer Schülerinnen und Schüler ergeben sich so interessante Informationsmöglichkeiten über den Stand der betrieblichen Ausbildung.

Adresse

Arbeitgeberverband Stade Elbe‑Weser‑Dreieck e. V.
Poststraße 1
21682 Stade
Tel.: 04141 4101-0
Fax: 04141 4101-20
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.